index,follow
Hauptbild

Verlegung Prüfung 9 - Reitpferdeprüfung Finale

Der letzte Turniertag naht

Die Vorbereitungen für den letzten Turniertag laufen.
Unser Springplatz hat den heutigen Regen gut überstanden.

Abreiteplatz und die Zuwegung zum Parkplatz haben gelitten und werden verlegt.

Somit können wir auch am morgigen Sonntag beste Bedingungen bieten.

 

 

tl_files/2016 RuF/Sommerturnier/Springplatz.jpg

Beginn Prüfung 20 beginnt morgen früh um 10:00 h

Prüfung 20

Dressurprüfung Klasse M** für 6-8jährige Pferde beginnt am morgigen Samstag um 10:00 Uhr.

http://reitturniere-live.de/2017/schneverdingen-schultenwede/

Unser Turniermagazin ist da

Vorbereitung zum Sommerturnier 2017

 

 

tl_files/2016 RuF/Sommerturnier/Turnierfoto.jpg

 

 

 

Wir haben mit den Vorbereitungen für das Sommerturnier begonnen. Am Donnerstag startete der erste Helferabend 2017 mit zahlreichen Aktiven, die die Prüfungsplätze und Materialien herrichten. Wir freuen uns über Jeden, der uns hierbei untersützt.

Auch für die vier Turniertage benötigen wir noch helfende Hände. Bitte teilt uns mithilfe des Formulars mit, wann ihr helfen könnt.

Osterausritt und Osterfeuer ! am Samstag, 15. Apri

Abritt 15:00 Uhr ab Hof Schultenwede-

Ab 19:00 Uhr Grillen am Osterfeuer

 Würstchen, Grillfleisch, Soßen, Brot, Tzatziki spendiert der Reitverein,

Getränke bitte auf eigene Rechnung.

Es wäre toll, wenn Ihr wieder selbstgemachte Salate mitbringen könntet:

Bitte tragt euch in die Listen ein, die im Stall aushängen.

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Einladung

zur Jahreshauptversammlung

 

Reit- u. Fahrverein Schneverdingen e.V.

 

am Freitag, 17. März 2017 um 19.30 Uhr

in der Reiterschänke Schultenwede

 

Tagesordnung

 

  1.   1. Begrüßung und Formalitäten
  2.   2. Genehmigung des Protokolls der JHV 2016
  3.   3. Jahresbericht des Vorstandes
  4.   4. Kassenbericht
  5.   5. Aussprache zu Punkt 3 und 4
  6.   6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  7.   7. Neuwahlen:

    -      Geschäftsführer  - 4 Jahre

    -      Kassenwart        - 4 Jahre

    -      ein Beirat            - 2 Jahre

    -      Kassenprüfer      - 2 Jahre

  1.   8. Veranstaltungstermine
  2.   9. Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung sind spätestes bis eine Woche vor dem Versammlungstag schriftlich beim Vorstand einzureichen.

 

Es wird ein kostenloser kleiner Imbiss gereicht, Getränke bitte auf eigene Rechnung.

 

Wir freuen uns auf rege Beteiligung u. verbleiben mit besten Grüßen

 

Der Vorstand

 

René  Prendel

 

 

Reit- u. Fahrverein Schneverdingen e.V. Goosekamp 12 ,29640 Schneverdingen

www.reitverein-schneverdingen.de   e-mail: vorstand@reitverein-schneverdingen.de

Hoch gesteckte Ziele

Am vergangenen Samstag lud der Reit-und Fahrverein Schneverdingen zum ersten sportlichen Ereignis des Jahres. Zum Neujahrsspringen hatten sich rund zwanzig Teilnehmer angemeldet, viele Zuschauer waren nach Schultenwede gekommen, um Reiter und Pferde anzufeuern und mit Vereinskollegen auf das neue Jahr anzustoßen. Das neue Konzept, bei dem die Reiter im Vorfeld ihre persönliche Zielhöhe angaben, die sie mit ihrem Pferd überwinden wollen, kam gut an. Die Paare, die die Triplebarre und die Mauer in der Höhe fehlerfrei bewältigten, die sie sich vorgenommen hatten, gehörten folglich zu den Gewinnern. Im Mittelpunkt standen also die selbst gesteckten Ziele. „Jeder Reiter weiß selbst am besten, was er sich und seinem Pferd zutrauen kann und will. Es spricht natürlich nichts dagegen, sich an so einem Tag auch mal an neue Schwierigkeitsgrade heranzutrauen. Auch durch den Beifall der Zuschauer steigt natürlich der Ansporn enorm, etwas zu wagen. Aber ein Ponyreiter wird es schwer haben, sich gegen einen Profi mit einem erfahrenen Pferd durchzusetzen. Durch unser neues Konzept hat aber jeder Teilnehmer eine gute Chance, zu gewinnen. Und so eine gelbe Schleife am Jahresbeginn ist doch ein schöner Motivationsschub“, findet René Prendel, Erster Vorsitzender des RuF Schneverdingen, der übrigens mit seinem Pferd Valerio die Höhe von 1,45 m meisterte. Auch seine Auszubildende Melina Eisenhardt hatte sich und ihrem Wallach Clint diese Abmessung zugetraut, mit Recht, wie sich herausstellte. Sogar noch höher hinaus, nämlich 1,50 m flogen Patricio Muente mit Balousson, dem hier leider erstmalig ein Fehler unterlief. Als einzige ohne Abwurf bei dieser schon sehr anspruchsvollen Hindernisfolge blieb Isabel Schulz mit Captain Cracker. Den zufriedenen Gesichtern der Teilnehmer konnte man ansehen, dass das Neujahrsspringen wieder beflügeln konnte, vor allem die Vorfreude auf die nahende Turniersaison 2017.



Wie gewoht, findet Ihr die Bilder und Videos in der Dropbox.

Hier noch mal der Link. Zwinkernd

https://www.dropbox.com/sh/rpvsg4tidghboet/AABJNq9WF4yru9Ng4s0yc2Mpa?dl=0

Und bitte, ladet euch die Bilder und Videos runter, den sie bleiben hier nicht ewig....